„Gerade jetzt Europa: Was mich umtreibt und antreibt“ – Ausstellung zum Kreisauer Kreis mit aktuellen Bezug zum Ukraine-Krieg

11.05.2022

Zur Eröffnung einer Ausstellung über den Kreisauer Kreis in der Stadtkirche am Sonntag 8. Mai hielten die Intendantin und Geschäftsführerin des Festivals Junger Künstler Sissy Thammer, der Ratsvorsitzende der „Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen Im Ausland“ und frühere Bundestagsabgeordnete Hartmut Koschyk und der Oberstufenschüler des Gymnasium Christian-Ernestinum Felix Gundermann Impulsvorträge zu dem Thema „Gerade jetzt Europa: was mich umtreibt und antreibt“.

Hierbei zeigte sich, dass die Gedanken und Motivationen der Widerstandsgruppe um Helmuth James Graf von Moltke und Peter Graf von Wartenburg 77 Jahre nach dem Tag der Befreiung am 8. Mai 1945 vor dem Hintergrund des Kriegs in der Ukraine und der Diskussion um Waffenlieferungen aus Deutschland erneut an Aktualität gewonnen haben. Denn die Friedensordnung eines freiheitlichen Europas auf Grundlage christlicher Ethik, die die Mitglieder des Kreisauer Kreises auf dem Höhepunkt des Zweiten Weltkriegs erdachten und für die sie, wie im Falle von Moltkes ihr Leben gaben, ist heute erneut bedroht.

Mehr Informationen finden Sie in folgendem Artikel von Udo Bartsch (Nordbayerischer Kurier; Dienstag, 10. Mai 2022):

NK-Bericht Ausstellung Kreisauer Kreis

Kontakt

Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland
An der Feuerwache 19
95445 Bayreuth

Fon: +49 (0) 921-15108240
E-Mail: nfstftng-vrbndnhtd
ImpressumDatenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen