Benefizkonzert für die Ukraine im Rahmen der "Hilfsbrücke Oberfranken - Transkarpatien/ Ukraine"

12.03.2022

Der Zamirchor und die Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland haben am Freitag den 11.03. um 19 Uhr in der Schlosskirche in Bayreuth ein Benefizkonzert veranstaltet. Dieses findet im Rahmen der Aktion "Hilfsbrücke Oberfranken - Transkarpatien/ Ukraine" statt. Schirmherrin der Veranstaltung ist Frau Parl. Staatssekretärin Anette Kramme. Das Konzert wurde live übertragen und kann auf dem YouTube-Kanal der Stiftung Verbundenheit abgerufen werden.

Der Zamirchor aus Bayreuth sang neben einem Repertoire aus Kirchenliedern und israelischen Stücken auch die ukrainische Nationalhymne. Das Publikum wurde durch den Stiftungsratsvorsitzenden Herrn Hartmut Koschyk begrüßt. Die Schirmherrin der Veranstaltung, Frau Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme, betonte in ihrer Rede das eindrucksvolle Engagement der Zivilgesellschaft in Solidarität mit dem ukrainischen Volke. Im Anschluss wurde eine Videobotschaft von Frau Lene Dej, Journalistin des Ukrainischen Fernsehens und Kooperationspartnerin der Stiftung Verbundenheit, mit Eindrücken aus Transkarpatien/ Ukraine präsentiert. Das Benefizkonzert endete mit einem ökumenisches Friedensgebet und Segen.

Kontakt

Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland
An der Feuerwache 19
95445 Bayreuth

Fon: +49 (0) 921-15108240
E-Mail: nfstftng-vrbndnhtd
ImpressumDatenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen