Bericht des Wochenblatt.pl über das Treffen der Deutsch-Polnischen Parlamentariergruppe in Berlin

14.07.2022

Wochenblatt.pl Titel

Am Donnerstag, den 7. Juli 2022 traf sich die Deutsch-Polnische Parlamentariergruppe im Bundestag. Das zentrale Thema für die, vom Vorsitzenden des Verbandes deutscher Gesellschaften, Rafał Bartek, vertretene, deutsche Minderheit, waren die im Februar dieses Jahres erfolgten Kürzungen des muttersprachlichen Deutschunterrichts durch die polnische Regierung. Vertreter der Polonia drängten auf eine Verbesserung des Polnisch-Unterrichts an deutschen Schulen. Am Ende konnten sich die Parlamentarier beider Länder zwar nicht auf eine gemeinsame Resolution, jedoch auf einen gemeinsamen, mündlichen Appel an die Regierungen beider Länder einigen, in der Sache tätig zu werden.

Lesen Sie hierzu den Bericht des Wochenblatt.pl

Kontakt

Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland
An der Feuerwache 19
95445 Bayreuth

Fon: +49 (0) 921-15108240
E-Mail: nfstftng-vrbndnhtd
ImpressumDatenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen