„Brückenbauer in Europa“ Bericht des Wochenblatt.pl über den Tag der Heimat des BdV

29.08.2022

wochenblattpltitel

Der Festakt zum Tag der Heimat des Bundes der Vertriebenen (BdV) fand am Samstag, 27. August 2002 unter dem Motto „Vertriebene und Spätaussiedler – Brückenbauer in Europa“ in Berlin statt. Der BdV vergab seine höchste Auszeichnung, die „Ehrenplakette des Bundes der Vertriebenen“ an den Sprecher der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Minderheiten (AGDM) in der FUEN, Bernard Gaida. Dem übergeordneten Motto folgend sprach neben Gaida und dem BdV-Vorsitzenden Bernard Fabritius in der Französischen Friedrichstadtkirche am Gendarmenmarkt als Hauptredner der langjährige Stadtpräsident von Breslau (2002-2018), Dr. Rafał Dutkiewicz. Der Vorsitzende des Rates der Deutschen in der Ukraine (RDU), Wolodymyr Leysle, steuerte ein Grußwort bei.


Lesen Sie hier den Bericht des Wochenblatt.pl


Sehen Sie die Veranstaltung in voller Länge


Kontakt

Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland
An der Feuerwache 19
95445 Bayreuth

Fon: +49 (0) 921-15108240
E-Mail: nfstftng-vrbndnhtd
ImpressumDatenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen