Stiftungsrat bestellt Stiftungsvorstand

19.12.2014

In Berlin fand die konstituierende Sitzung des neu berufenen Stiftungsrates der Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland statt. Dem neu konstituierten Stiftungsrat gehören neben dem Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, als Stiftungsratsvorsitzenden, der langjährige Generalsekretär des Bundes der Nordschleswiger, Herr Peter Ivar Johannsen, der Geschäftsführer der Hoff Kommunikation GmbH, Herr Florian Weisker, der Unternehmer Herr Jörn Linster und Herr Thomas Kropp, Senior Vice President der Deutschen Lufthansa AG, an.

Der Stiftungsrat hat einer Wiederbestellung von Herrn Dr. Kay Lindemann, Geschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Automobilindustrie (VDA), Herrn Knut Abraham, Leiter für Rechts-und Konsularangelegenheiten an der Deutschen Botschaft in Washington, Herrn Gerhard Müller, langjähriger Bundesgeschäftsführer des Vereins für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland, Herrn Georg Stecker, Sprecher des Vorstandes der Deutschen Automatenwirtschaft und Herrn Daniel Walther, Geschäftsführer der Higgins Corporate Management GmbH als Mitglieder des Vorstandes der Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland unter dem Vorsitz von Herrn Dr. Kay Lindemann zugestimmt. Die Bundesgeschäftsführerin des Vereins für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland, Frau Petra Meßbacher, wurde in den Stiftungsvorstand kooptiert.

Kontakt

Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland
Eduard-Bayerlein-Straße 5
95445 Bayreuth

Fon: +49 (0) 921-7643014 | Fax: +49 (0)921-7643012
E-Mail: nfstftng-vrbndnhtd
ImpressumDatenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen