Stiftung Verbundenheit beginnt „Summer Meet Up“- Reihe 2022 in Argentinien

05.05.2022

Die Stiftung Verbundenheit hat ihre diesjährige „Summer Meet Up“- Veranstaltungsreihe mit zahlreichen deutsch-argentinischen Kulturvereinen in verschiedenen Provinzen begonnen. Wie schon im vergangenen Jahr dienen die Präsenzveranstaltungen mit diversen Workshopmodulen der Stärkung der Jugendstrukturen und der thematischen Modernisierung der Kulturvereinen im Sinne der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik Deutschlands. Das Südamerika-Team der Stiftung Verbundenheit hat das erste Event in der nordargentinischen Stadt Roque Sáenz Peña in der Provinz Chaco organisiert. An den zweitägigen Aktivitäten nahmen mehr als 52 Personen aus 4 Vereinen teil. Außerdem konnte die Stiftung Verbundenheit Gespräche mit lokalen Stadtvertretern, Bildungsinstitutionen und Pressevertretern führen.

Die Aktivitäten wurden gemeinsam mit dem Deutsch-Schweizerischen Verein der Stadt Roque Sáenz Peña organisiert. Die Vertreter der Stiftung Verbundenheit, Gabriel Podevils, gleichzeitig Sprecher der Stiftungsinitiative #JungesNetzwerk, und die Stiftungsmitarbeiterin Silvia Saenger wurden in Begleitung vom Präsidenten des Deutsch-Schweizerischen Vereins, Hector Wasinger, vom Bürgermeister der Stadt, Bruno Cipolini, empfangen. In der Universität "Universidad Nacional del Chaco Austral (Uncaus)" führte Silvia Saenger, die für das Ausbildungsvermittlungsprogramm der Stiftung Verbundenheit #JungesNetzwerk profesional verantwortlich ist, mit Schulabgängern und Studenten einen Workshop über die duale Berufsausbildung in Deutschland durch. Im anschließenden Gespräch mit verschiedenen Stadträten, erläuterten Saenger und Podevils die Arbeit der Stiftung Verbundenheit mit den deutsch-argentinischen Vereinen, die im Auftrag des Auswärtigen Amtes seit 2019 durchgeführt wird.

Mit Vertretern der Stadtverwaltung und der Universität von Roque Sáenz Peña.
Mit Vertretern der Stadtverwaltung und der Universität von Roque Sáenz Peña.

Im Deutsch-Schweizer Verein fand am darauffolgenden Tag Workshops mit Vereinsvertretern der deutsch-argentinischen Kulturvereine aus den anliegenden Städten Coronel Du Graty, Las Breñas und Villa Ángela statt. Gabriel Podevils stellte den „Bürgerdiplomatie“-Ansatz der Stiftung Verbundenheit und die Rolle der deutsch-argentinischen Vereine vor. Seit 2019 arbeitet die Stiftung Verbundenheit im Auftrag des Auswärtigen Amtes an der Einbindung der deutschen Kulturvereine in Südamerika in die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik (AKBP). Die Vereine wirken dabei als Multiplikatoren der AKBP, insbesondere außerhalb Metropolregionen, die nur selten von den deutschen Mittlerorganisationen erreicht werden. Über diesen Ansatz wurden auch die lokalen Pressevertreter informiert.

Votrag über die Arbeit der Stiftung Verbundenheit in Südamerika.
Votrag über die Arbeit der Stiftung Verbundenheit in Südamerika.
Stiftungsmitarbeiter Gabriel Podevils und Silvia Saenger mit Vertretern der deutsch-argentinischen Vereine in Chaco.
Stiftungsmitarbeiter Gabriel Podevils und Silvia Saenger mit Vertretern der deutsch-argentinischen Vereine in Chaco.

Außerdem wurde mit den anwesenden Vereinsvertretern ein Workshop zum Thema „Konfliktlösung in Vereinen“ und „Vereine als zivilgesellschaftlicher Streitschlichter“ durchgeführt. Für den Workshop wurde der Mediator Mario Pueyo Müller, der gleichzeitig selbst Mitglied im Deutschen Verein San Justo, Santa Fe ist. Die Stiftung Verbundenheit bereitet die Vereine darauf vor, als soziale Akteure in ihren Städten wahrgenommen zu werden, um die Inhalte der AKBP in einen breiten Gesellschaftskreis zu bringen.

Silvia Saenger und Gabriel Podevils im Gespräch mit lokalen Pressevertretern.
Silvia Saenger und Gabriel Podevils im Gespräch mit lokalen Pressevertretern.

Der Leiter der Südamerika-Aktivitäten der Stiftung Verbundenheit, Dr. Marco Just Quiles, schaltete sich virtuell zum Workshop dazu. Just Quiles dank ausdrücklich den Stiftungsmitarbeitern und Kooperationspartner, die die „Summer Meet up“- Reihe möglich machen. In den nächsten Wochen werden ähnliche Events in der Provinz Buenos Aires stattfinden.

Kontakt

Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland
An der Feuerwache 19
95445 Bayreuth

Fon: +49 (0) 921-15108240
E-Mail: nfstftng-vrbndnhtd
ImpressumDatenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen