Einladung zur Vorstellung des Buches "Heimat-Identität-Glaube" in Bayreuth

04.02.2018

Einladung

Die Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland lädt herzlich ein zur Vorstellung des Buches „Heimat-Identität-Glaube“ von Hartmut Koschyk.

Der ehemalige Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten und frühere Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Bayreuth-Forchheim, Hartmut Koschyk, wird das von ihm verfasste Buch „Heimat-Identität-Glaube“. Vertriebene – Aussiedler – Minderheiten im Spannungsfeld von Zeitgeschichte und Politik vorstellen, das im EOS-Verlag der Benediktiner-Erzabtei St. Ottilien erscheinen wird. Mit diesem Buch versucht Koschyk zeitgeschichtliche Zusammenhänge, politische Entwicklungen, aber auch ganz persönliche Überzeugungen und Sichtweisen miteinander zu verbinden. Das Buch stellt nach der Beendigung seiner aktiven politischen Tätigkeit in Parlament und Regierung, aber auch langer Jahre im Verbandsbereich der Vertriebenen eine Art von politisch-persönlicher Bilanz dar.

Anmeldung bitte unter info@stiftung-verbundenheit.de.

Ablauf

Kontakt

Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland
Eduard-Bayerlein-Straße 5
95445 Bayreuth

Fon: +49 (0) 921-7643014 | Fax: +49 (0)921-7643012
E-Mail: nfstftng-vrbndnhtd
ImpressumDatenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen