Datum
23.11.2023
Autor

Gouverneur von Chuquisaca, Bolivien, lädt Stiftungsinitiative #JungesNetzwerk zum Gespräch

Empfang beim Gouverneur von Chuquisaca

Der Gouverneur des Departamentos (Gebietskörperschaft) Chuquisaca, Damián Condori Herrera, welcher die übe r600.000 Einwohner der konstitutionellen Hauptstadtregion in Sucre vertritt, lur die Stiftung Verbundenheit und ihr #JungesNetzwerk in Anwesenheit der deutschen Botschaft in Bolivien ins Regierungsgebäude in Sucre ein.

Im Gespräch erläuterten die Stiftungsmitarbeiter, Maya Medina, Jan Wilms und Gabriel Podevils, sowie der Gesandte der deutschen Botschaft in La Paz, Tarmo Dix, die Stiftungsaktivitäten in Bolivien, insbesondere die Tätigkeiten im Rahmen der Bürgerdiplomatie-Initiative #JungesNetzwerk.

Der Gouverneur, Damián Condori Herrera, zeigte sich erfreut über die Präsenz der Stiftung Verbundenheit in Bolivien. Die Stiftungsinitiative #JungesNetzwerk zählt in Bolivien 600 Mitglieder, die mit eigenen Bürgerprojekten die Kulturbeziehungen zwischen Deutschland und Bolivien stärken.

Anschließend wurde auf Arbeitsebene über mögliche Kooperationen zwischen Chuquisaca und der Stiftung Verbundenheit gesprochen.

Unterstützen Sie die Stiftung Verbundenheit

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie ausgewählte humanitäre und kulturelle Stiftungsprojekte weltweit. Werden Sie Teil unseres Spenderkreises und erhalten Sie exklusive Einblicke und Angebote.
Unterstützer werden