Datum
14.2.2024
Autor

Landsmannschaft der Banater Schwaben und Stiftung Verbundenheit vereinbaren engere Zusammenarbeit

Die Landsmannschaft der Banater Schwaben in Deutschland und die Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland wollen künftig enger zusammenarbeiten. 

Dies vereinbarten der Bundesvorsitzende der Landsmannschaft Peter-Dietmar Leber und der Stiftungsratsvorsitzende der Stiftung Verbundenheit Hartmut Koschyk sowie deren Geschäftsführer Sebastian Machnitzke in München. 

In der Bundesgeschäftsstelle der Landsmannschaft in München tauschten die Vertreter beider Organisationen ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit der Deutschen Minderheit in Rumänien, insbesondere im Banat aus. Die Landsmannschaft der Banater Schwaben unterhält ein Büro in Temeswar und ist naturgemäß eng mit dem Demokratischen Forum der Deutschen in Rumänien, insbesondere im Banat verbunden. Die Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland ist für das Bundesministerium des Innern und für Heimat als Mittlerorganisation bei der Bundesförderung der deutschen Minderheit in Rumänien tätig. Auch im Hinblick auf nach Übersee ausgewanderte Banater Schwaben ergeben sich Anknüpfungspunkte. 

Beide Organisationen zeigten sich dankbar für die konstruktive Kooperation mit den zuständigen rumänischen Regierungsstellen sowie der Rumänischen Botschaft in Berlin und den Generalkonsulaten in München und Stuttgart. Die Vertreter der Stiftung Verbundenheit zeigten sich beeindruckt von der umfangreichen verlegerischen Tätigkeit der Landsmannschaft der Banater Schwaben und waren dankbar für umfangreiche Literatur zur Geschichte und Kultur der Banater Schwaben. 

Man vereinbarte in einem engen Kontakt zu verbleiben und gemeinsame Projekte zur Unterstützung der deutschen Minderheit in Rumänien und zur Kontaktpflege mit den Banater Schwaben in Übersee ins Auge zu fassen.

Unterstützen Sie die Stiftung Verbundenheit

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie ausgewählte humanitäre und kulturelle Stiftungsprojekte weltweit. Werden Sie Teil unseres Spenderkreises und erhalten Sie exklusive Einblicke und Angebote.
Unterstützer werden