Datum
16.1.2024
Autor

Sängerin INGRET aus Reihen der Deutschen Minderheit in der Ukraine nimmt an ESC-Vorentscheidung in der Ukraine teil

Die deutschstämmige Popkünstlerin INGRET nimmt mit dem Song „Keeper“ an derdiesjährigen Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest im Februarteil. Für die Künstlerin ist dies bereits die zweite Teilnahme am Vidbir:  2018 verpasste INGRET mit einem siebten Platzdas Finale.

INGRETwurde am 16. Oktober 1997 in Winnyzja als IngretKostenko in eine deutschstämmige Familiegeboren. Sie begann ihre Karriere 2015 mit der Teilnahme an der ukrainischenAusgabe von „The X-Factor“. 2017 wurde sie einem größeren Publikum in derUkraine bekannt, als sie als Finalistin am TV-Wettbewerbs „The Voice ofUkraine“ teilnahm.

Seitdemhatte Kostenko eine erfolgreiche Karriere. Sie singt sowohl auf Englisch alsauch auf Ukrainisch und erlangte insbesondere in den Kreisen der deutschenMinderheit einen hohen Bekanntheitsgrad. Ihre Musik ist durchExperimentierfreudigkeit und Individualität geprägter Indie Pop, derelektronische mit herkömmlicher Instrumentierung mischt und auf Genregrenzenkeine Rücksicht nimmt. Bei Auftritten zeigt sich ein starker Einsatz visuellerStilmittel und eine Nähe zum Theater: die Musik wird dargestellt, nicht bloßdargeboten.

Biszum Überfall Russlands auf die Ukraine lebte und arbeitete INGRET in Kiew.Während der intensiven Luftschläge und dem Versuch der Einnahme Kiews durchrussische Bodentruppen wurde sie evakuiert und lebt seitdem in Berlin. IhrLebensgefährte dient als Soldat an der Front. In dieser Zeit wendete sich dieSängerin verstärkt traditioneller ukrainischer Musik und Folklore zu. Mitbefreundeten ukrainischen Musikern entstand das Charity-Projekt Music, mitdessen Einnahmen militärische, humanitäre und kulturelle Zwecke, medizinischeEinrichtungen und Fonds für Kinder unterstützt werden.

Hier können Sie das Musikvideo zu INGRETS ESC-Song ansehen.

Für mehr Informationen zur Bewerbung INGRETs lesen Sie HIER den Post des Rates der Deutschen der Ukraine.  

Unterstützen Sie die Stiftung Verbundenheit

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie ausgewählte humanitäre und kulturelle Stiftungsprojekte weltweit. Werden Sie Teil unseres Spenderkreises und erhalten Sie exklusive Einblicke und Angebote.
Unterstützer werden