Datum
27.9.2022
Autor
Stiftung Verbundenheit

Schönbornfranken in Transkarpatien - Ein Film von Lene Dej

Ein Film der ukrainischen TV-Journalistin und engen Kooperationspartnerin der Stiftung Verbundenheit Lene Dej über die deutsche Minderheit der "Schönbornfranken", Nachfahren von mainfränkischen Einwanderern in die Region um die Stadt Mukatschewo im westukrainischen Regierungsbezirk Transkarpatien. Der Film zeigt die aktuelle Situation der im Mutterland weitestgehend unbekannten, Minderheit, die es vermochte, allen widrigen Zeitumständen und historisch bedingten Härten zum Trotz, ihre Identität auf kultureller, sprachlicher und religiöser Ebene überdurchschnittlich gut zu erhalten.

Erstmals gezeigt wurde der Film im Rahmen der Veranstaltung zum Thema "Die vergessenen "Schönbornfranken" in der Region Transkarpatien" der Stiftung Verbundenheit am 21.09.2022.

Unterstützen Sie die Stiftung Verbundenheit

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie ausgewählte humanitäre und kulturelle Stiftungsprojekte weltweit. Werden Sie Teil unseres Spenderkreises und erhalten Sie exklusive Einblicke und Angebote.
Unterstützer werden