Datum
20.2.2024
Autor
Stiftung Verbundenheit

Summer Meet Ups 2024: Workshopsreihe für deutsch-argentinische Vereine geht in eine neue Runde

Die Stiftung Verbundenheit setzt dieses Jahr erneut in Zusammenarbeit mit dem Dachverband der Deutsch-Argentinischen Vereinigungen (F.A.A.G) ihre „Summer Meet Up”-Reihe um. Von Februar bis Mai bietet das Organisationsteam des Lateinamerikaprojektes der Stiftung Workshops für deutsch-argentinische Kulturvereine zu aktuellen Themen der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik (AKBP) an.

Summer Meet Ups in Paraná 2023

Am 24. Februar 2024 findet das erste Summer Meet Up 2024 im deutsch-österreichischen Verein in Resistencia in der nordargentinischen Provinz Chaco statt. Der erste Workshop, geleitet von Alfonso Alderete, widmet sich dem Thema „Digitale Strategien“. Hierbei stehen Instrumente im Fokus, die zur besseren Vermarktung der Vereinsaktivitäten dienen, um neue Vereinsmitglieder zu gewinnen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Verbindung zwischen Kommunikation und dem Fundraising. Am selben Tag wird Gabriel Podevils einen Workshop zum Thema „Vereinsstruktur und Verbindungen zwischen verschiedenen Vereinen“ leiten und Lösungsansätze für die Herausforderung des „nicht teilnehmenden aber beitragszahlenden Mitglieds“ diskutieren. 

Das zweite Summer Meet Up folgt am 3. März in der Deutschen Gemeinschaft Oberá im tropischen Misiones. Gabriel Podevils wird hier einen Workshop über die deutsche Kultur und ihre verschiedenen Ausdrucksformen leiten. Von den Traditionen bis zur heutigen Zeit werden Themen wie die Integration der Generationen und die assoziative Rolle auf nationaler Ebene behandelt.

Summer Meet Ups in Encarnación 2023

Der dritte Termin ist für den 9. März im Deutschen Verein Esperanza in der Provinz Santa Fé, geplant. Hier wird Valeria Pascuttini den Workshop mit dem Namen „Integration und Vielfalt in Vereinen“ leiten. Auch in Santa Fé wird Gabriel Podevils mit seinem Workshop „Vereinsstruktur und Verbindungen zwischen verschiedenen Vereinen“ vertreten sein, um den Vereinsverband in Argentinien weiter zu stärken. 

Das vierte und abschließende Summer Meet Up in Argentinien wird am 04. Mai im Deutschen Verein Tandil in der Provinz Buenos Aires stattfinden. Als Endprodukt aller Sumer Meet Ups soll eine gemeinsame Agenda für regionale und nationale, vereinsübergreifende Aktivitäten erstellt werden. 

Die Summer Meet Up Workshopreihe bietet eine Plattform für den interkulturellen Austausch, die Stärkung der Vereinsstrukturen und die Förderung einer aktiven Teilnahme am Vereinsleben. Alle interessierten deutsch-argentinischen Vereine sind herzlich eingeladen, an diesen inspirierenden Veranstaltungen teilzunehmen und ihr Netzwerk zu erweitern.

Unterstützen Sie die Stiftung Verbundenheit

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie ausgewählte humanitäre und kulturelle Stiftungsprojekte weltweit. Werden Sie Teil unseres Spenderkreises und erhalten Sie exklusive Einblicke und Angebote.
Unterstützer werden